News

14.04.2022
GCV übergibt im Ahrtal EUR 11.111-Spende an die KG rot-weiß Hönningen e.V.

Nicht verzagen, die Situation annehmen und trotz aller Widrigkeiten etwas gestalten. Das scheint ein guter Rat gerade in schwierigen Zeiten zu sein. Diese Gemeinsam­keiten haben die Vertreter von GCV und KG Hönningen miteinander ausge­macht, jeder natürlich auf seine Weise und in sicherlich ganz unterschiedlichen Situationen.

Der GCV trotzte ein zweites Mal der Corona-Pandemie und überwand die neuer­lichen Einschränkungen für Veranstaltungen in der Kampagne 2022. Dieses Mal wurde nicht nur gestreamt. Die beiden GCV-Veranstaltungen STEHUNGvision Song Contest und GCV-STREAMung … die LIVEsitzung wurden sogar live übertragen. So durfte man mit schätzungsweise gut 10.000 Närrinnen und Narrhallesen dann doch ‚gemeinsam‘ Fastnacht feiern.

Bei der STEHUNGvision am 05.02.2022 war auch Prinz Mathias I. von der Ahrweiler Karnevalgesellschaft 1863 e.V. zu Gast im KUZ und erhielt vorab den Spenden­scheck des Gonsenheimer Carneval-Vereins. Der Überschuss wurde vom Verein der Schnorreswackler großzügig auf EUR 11.111 aufgerundet und sollte betroffenen Jecken an der Ahr zu Gute kommen.

Am Samstag, 09.04.2022 überbrachten nun 11 Vereinsvertreter aus Vorstand, Komitee und Aktiven die Spende, darunter GCV-Präsident Martin Krawietz, Programmchef Thomas Becker sowie die Vorstände Uli-Jörg Hofmann und Stephan Schuth. Es war für alle ein intensiver und eindrucksstarker Tag.

Wir haben übrigens einen kleinen Film aufgenommen: >>> zum Anschauen einfach hier klicken.

Prinz Mathias I. -im richtigen Leben Mathias Rudolphi- vermittelte diese Unterstützung an die Karnevalsgesellschaft rot-weiß Hönningen e.V. Wie KGH-Präsident Michael Pauly berichtete, verlor der Verein in jener Nacht beinahe sein komplettes Vereinsvermögen: die Lagerhalle mit Wagen, Technik und Kostümen wurde komplett zerstört, die Heizung sowie einige Container später im Nachbarort entdeckt. Das zeigt die Naturgewalt der Wassermassen. De facto ist alles verloren und der bisherige Standort des Vereins ist aktuell fraglich. „Diese Spende ist Wahnsinn!“, freut sich dann auch Michael Pauly. „Doch noch größer ist für uns dabei die menschliche Unterstützung, die mit dieser Spende zum Ausdruck kommt und die sich mit dem persönlichen Besuch hier zeigt. Wir werden weitermachen! …. In schweren Zeiten musst Du den Leuten Frohsinn geben, damit sie wieder Kraft haben!“ beschreibt er, selbst als Betroffener auch den aktuell großen Sinn des Karnevals in der gebeutelten Region. Auch heute noch ist die Flutnacht in der Region allgegenwärtig und nicht zu übersehen. Vieles hat sich bereits getan, aber sehr vieles bleibt noch zu tun.

Am 14.05.2022 wollen sich die Jecken an der Ahr auch endlich wieder zusammentun und an einem Abend „AHRlaaf“ feiern. Und dabei denken sie, die selbst noch Hilfe brauchen, auch schon wieder an andere und widmen einen Teil des Erlöses einer humanitären Einrichtung für Kriegsopfer des Ukrainekrieges.

Artikel teilen
06.03.2022
Rückblick auf den STEHUNGvision Song Contest am 05.02.2022

"Aaaaaalles wiiiiiieder guuuuuuut!" ... das wünschen sich die Menschen nach zwei Corona-Jahren, das wünschen sich die Menschen im Ahrtal und erst recht wünschen wir uns das alle seitdem der Krieg wieder in Europa Einzug gehalten hat. Nicht nur diese Sehnsucht, sondern der ganze Song reißt die Menschen mit. Und genau das ist DobbelBock alias Matthias und Andreas Bockius auch beim 1. STEHUNGvision Song Contest des GCV im Mainzer KUZ gelungen.

Und wer die sich den Text des Siegerlied noch druffschaffe will, findet den im Schnorreswackler 2022 ab Seite 90: "Alles wieder gut!" ... zum Liedtext hier klicken. Und auf Seite 92 folgt "Weil wir Meenzer sin!"

Gemeinsam mit 11 anderen Liedern bot die närrische Musikszene aus und um Mainz dabei einen unterhalungsreichen Abend für den guten Zweck. Denn der Überschuss des Abends, vom GCV großzügig auf EUR 11.111 aufgerundet soll den arg gebeutelten Narren im Ahrtal zu Gute kommen. (Wir haben den Spendensceck inzwischen überbracht. Das können Sie hier entdecken und nachlesen.)

Vielen Dank wollen wir sagen für die unzähligen Rückmeldungen zum STEHUNGvision Song Contest. Sie haben uns gezeigt, dass das Wagnis, als Mainzer Karnevalverein erstmals aus eigener Kraft eine LIVE-Veranstaltung zu stemmen sich am Ende für wirklich alle gelohnt hat.

Diese haben uns gezeigt, dass unser Ziel, gemeinsam Fastnacht zu feiern und einen vergnüglichen Abend zu verbringen, insgesamt sehr gelungen ist.

Gerne können Sie sich noch einmal die verschiedenen Auftritte des Abends in unserer Bildergalerie zur Kampagne in Erinnerung rufen:

>>> Bitte hier klicken für die Bildergalerie des GCV-STEHUNGvision Song Contests <<<

Unser großer Dank gilt dabei

  • allen Aktiven auf der Bühne, die trotz schwieriger Umstände tolle Beiträge gezeigt haben.
  • allen Aktiven hinter der Bühne, die all das möglich machen, was wir Fastnacht nennen.
  • allen Technikern, die in diesem Jahr da beigetragen haben, dass wir als Verein aus eigener unsere zwei Veranstaltungen LIVE übertragen haben.

Presseschau zu, STEHUNGvision Song Contest (=> zum öffnen bitte die jeweilige Zeile anklicken):

Artikel teilen
06.03.2022
Rückblick auf die GCV-STREAMung am 19.02.2022

"Ich sammle Sonnenstrahlen für die kalten, dunklen Wintertage." Diesen Satz sprach die Maus Frederick in einer berühmten Kindergeschichte. In schweren Zeiten können Erinnerungen an schöne, erlebte Stunden ein solcher Schatz sein. So vieles hat sich in der kurzen Zeit schon wieder ereignet.

Vielen Dank wollen wir sagen für Ihre vielen Rückmeldungen zur STREAMung. Diese haben uns gezeigt, dass unser Ziel, gemeinsam Fastnacht zu feiern und einen vergnüglichen Abend zu verbringen, insgesamt sehr gelungen ist.

Gerne können Sie sich noch einmal die verschiedenen Auftritte des Abends in unserer Bildergalerie zur Kampagne in Erinnerung rufen:

>>> Bitte hier klicken für die Bildergalerie der GCV-STREAMung <<<

Unser großer Dank gilt dabei

  • allen Aktiven auf der Bühne, die trotz schwieriger Umstände tolle Beiträge gezeigt haben.
  • allen Aktiven hinter der Bühne, die all das möglich machen, was wir Fastnacht nennen.
  • allen Technikern, die in diesem Jahr da beigetragen haben, dass wir als Verein aus eigener unsere zwei Veranstaltungen LIVE übertragen haben.

Und um mit den legendären Gonsbachlerchen und den Goose Swing Brothers zusammenzufassen:
"Mir Gunsenumer sin die scheenste Leit!" ... und wer die Geschichte dieser Hymne noch einmal nachlesen möchte, kann das gerne im Schnorreswackler 2022 ab Seite 80, dafür bitte einfach den Liednamen anklicken.

Presseschau zur GCV-STREAMung ... die LIVEsitzung:

Artikel teilen
27.02.2022
Vor 77 Jahren in Mainz

Aurea Moguntia .... vor 77 Jahren verschwand das Antlitz des 'Goldenen Mainz', so wie es über jahrhunderte gewachsen war: eine herrliche Stadt mit schönen Straßenzügen, Häusern und Höfen. Man konnte quer durch die Stadt schauen, durch und über die Trümmerberge. Es schien ein Wunder, dass unser Dom und weite Teile der Altstadt davon unberührt blieben. Die Bilder lassen noch heute erschaudern. Und niemand möchte solches erleben.

Und doch kehrte vor einigen Tagen der Krieg zurück nach Europa. Das schmerzt uns als Mainzer. Und das schmerzt uns als Fastnachter. Denn die Fastnacht ist ein Fest der Gleichheit (Égalité), Freiheit (Liberté) und Gemeinschaft (Fraternité) ... E.L.F. .

Viele Mainzerinnen und Mainzer waren am Fastnachtssonntag in der Stadt. Auch um an diesem Tag Gemeinschaft zu spüren. Auch um an diesem Tag an der Christophskirche zu sein, unserem Mahnmal in Mainz, welches die Erinnerungen an Zerstörung und Krieg wach hält. Und Sie haben dort nicht nur jener Menschen gedacht, die damals unter dem Krieg litten, sondern auch denen, die heute wieder betroffen sind.

Bilder: Bertram Scholtes

Artikel teilen
24.02.2022
"Mainz bleibt Mainz" ... nicht im ZDF aber in der Mediathek

Wir wollten alle gemeinsam an diesem Wochenende auf den Straßen von Mainz Fastnacht feiern. Corona haben wir noch mit unseren STREAMungen getrotzt. Doch nun blicken wir traurig und besorgt auf den Krieg in Europa und fühlen mit den Menschen, die den Angriffen ausgesetzt sind.

Es war eine schwierige Entscheidung, ob vor diesem Hintergrund die Ausstrahlung von "Mainz bleibt Mainz" weiterhin angemessen ist. Die Sitzung war am Mittwochabend bereits im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz aufgezeichnet worden. Den Anwesenden schien es eine der besten Sitzungen der vergangenen Jahre mit vielen neuen Ideen und Gesichtern.

Es war und ist auch eine Sitzung mit vielen politischen Beiträgen, die zeigt, wie eine offene, demokratische Gesellschaft mit Meinungsfreiheit funktioniert. Diese Werte zu leben ist uns als Fastnachter ein wichtiges, grundlegendes Anliegen. Aufrufe zu Toleranz und Gerechtigkeit haben dabei ihren festen Platz in sehr vielen Beiträgen. Aus all diesen Gründen hatten wir uns deshalb auch für eine Ausstrahlung ausgesprochen. Denn um all dies geht es uns in der Mainzer Fastnacht. Und auch in schwierigen Zeiten sollte es helle und unbeschwerte Momente geben. Wer die Sitzung gerne sehen möchte, kann das über die ZDF-Mediathek (<= dafür hier klicken).

Gerne hätten wir an diesem Wochenende alle gemeinsam gefeiert. Nun denken wir aber an all die Menschen, die mit dem Schrecken des Krieges konfrontiert sind.

Artikel teilen
15.02.2022
GCV-STREAMung …. die LIVE-Sitzung am 19.02.2022

„Gemeinsam fröhliche und unbeschwerte Stunden miteinander verbringen“ …. Genau das wollen wir auch wieder in der Kampagne 2022. Natürlich hatten wir alle uns bereits auf ein gemeinsames Wiedersehen im Saal gefreut.

Aber Fastnacht ist, was wir daraus machen! Scheinbar müssen wir darauf noch ein Jahr warten. Aber wir können trotzdem miteinander Fastnacht feiern! Machen Sie Ihr Wohnzimmer zum Sitzungssaal, in rot-weiß-gelb-und-blau und alle unsere Aktiven kommen dann bei Ihnen zuhause vorbei und zwar bei der

GCV-STREAMung … die LIVE-Sitzung am 19. Februar 2022.

Wir übertragen an dem Abend unsere live stattfindende GCV-Sitzung mit allem was dazu gehört: Protokoll, Reden aus der Bütt und nebendran, Gesang und Ballett. Und der GCV kann in Sachen STREAMung ja auch bereits auf einige Erfahrung zurückblicken.

Unsere Aktiven freuen sich schon sehr und arbeiten, wie in allen anderen Kampagnen auch, mit viel Freude und Energie an Ihren Beiträgen. Also seien Sie auch wie in all den anderen Jahren einfach dabei. Denn am 19. Februar 2022 geht endlich der Vorhang wieder auf!

Mit närrischen Grüßen

Ihr Gonsenheimer Carneval-Verein


PS: Exklusives GCV-Päcksche-Paketsche

Eine STREAMung muss auch schmecken! Aber Sie können die Küche gerne kalt lassen. Denn SchlossgartenCatering hat Ihnen ein leckeres Essen zusammengestellt mit schönen GCV-Gläsern. Dann schmeckt der Wein gleich nochmal so gut. Details und bestellen können Sie hier: Bestellung GCV-Päcksche-Paketsche. Ein Paket beinhaltet:

  • 2 exklusive GCV Weingläser
  • Hausmacher Wurstspezialitäten mit Leberwurst und Minifleischwurstring vom Metzger Wirth
  • Butter sowie Brot vom Brotsommelier Bäckermeister Mario Berg
  • Vegetarische Quiche mit Wintergemüse aus der Schlossgarten Küche
  • Dazu hausgemachter Spundekäs und 2 Laugenbrezeln
  • Für die Fassenachtsstimmung bei Ihnen zu Hause legen wir noch ein vierfarbbuntes Fassenachtsfähnchen und Luftschlangen in Ihr Paket hinein

Lieferung am Veranstaltungstag in alle Mainzer Stadtteile sowie Amöneburg, Kostheim, Kastel zwischen 15.00 – 17.00 Uhr.

Und wer bei der GCV-STEAMung gerne teilnehmen möchte, aber gerade am 19.02.2022 nicht kann ... anders als bei jeder Sitzung im Saal: es ist nicht schlimm. Denn Sie können mit Ihrem Code Ihren Zugang auch im Nachgang noch aktivieren und dann Ihre GCV-STREAMung noch bis zum Rosenmontag, 28.02.2022 erleben.


PPS: Kleine Technikbeschreibung die die GCV-STREAMs

Und hier ist noch eine kleine Beschreibung für alle, die lieber nochmal nachschlagen wollen. Das Wichtigste in Kürze befindet sich auf Seite 3: >>> Kleine Technikbeschreibung die die GCV-STREAMs <<<

Artikel teilen
10.02.2022
Die Lerche ist verstummt.

Die Nachricht vom plötzlichen Tode Joe Ludwigs hat den Gonsenheimer Carneval-Verein tief getroffen. Joe war über Jahrzehnte die prägende Persönlichkeit unseres Vereins. Er war Vorstandsmitglied, Motor und ideenreicher Mittelpunkt, geistreicher, humorvoller und künstlerischer Geist. Als Sitzungspräsident und Protokoller hat er durch grandiose Rhetorik und schlagfertigen Humor Maßstäbe gesetzt. Seine Büttenvorträge und Lieder gehörten jahrzehntelang zum Besten, was die Mainzer Fastnacht ausgezeichnet hat. Die Gründung der Gonsbachlerchen und der Aufstieg „seiner Lerchen“ zu einer im ganzen deutschsprachigen Raum berühmten Gesangstruppe war maßgeblich seinem Engagement und seiner unerschöpflichen Kreativität zu verdanken.

Die ganze GCV-Familie ist Joe Ludwig zu großem Dank verpflichtet. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, seinen Kindern und Enkeln.

Beitrag des SWR: Mainzer Fastnachter Joe Ludwig gestorben - Weggefährten erinnern sich

Artikel teilen
06.02.2022
DobbelBock gewinnt den 1. SSC & GCV spendet 11.111 EUR für die Ahr

Am 5.2.2022 fand der 1. STEHUNGvision Song Contest veranstaltet vom Gonsenheimer Carneval-Verein statt, live übertragen aus dem KUZ in Mainz. Dabei handelte es sich um die erste und gemeinsam mit der GCV-STREAMung am 19.02.2022 einzige von einem Verein selbst umgesetzte Live-Übertragung einer Fastnachtsveranstaltung in Mainz. Wir hatten uns also einiges vorgenommen, galt es doch in der zweiten Corona-Kampagne der Pandemie ein Schnippchen zu schlagen, gemeinsam zu feiern und den fastnachtsbegeisternden Mainzer zu geben, was das närrische Herz so dringend braucht, gerade in diesen Tagen: einen vierfarbbunten Abend.

Die drei wichtigsten Dinge vorweg:

Alles hat bestens funktioniert! Sowohl die Technik wie auch der Programmablauf waren reibungslos gelaufen. Ein großes und herzliches Dankeschön an alle, die daran mitgewirkt haben!

Die Gewinner des 1. SSC sind DobbelBock, die damit den 'Gläsernen Steher" nach Mombach geholt haben. Mit "Alles wieder gut!" haben unsere beiden GCV-Aktiven Andreas und Matthias Bockius nicht nur ein fantastisches, mitreißendes Lied sondern sprechen wohl allen aus dem Herzen. Platz Zwei ging an die RotRockRäpper mit "Isch hab Uniform". Und auf Platz Drei ergänzten Erneso Negro & die geheilte Gänsjer mit dem legendären "Hähnchengrill von Drais".

Und der wohl größte Gewinn sind die Spende des GCV in Höhe von EUR 11.111 für Karnevalvereine an der Ahr. Prinz Mathias I. vom AKG 1863 e.V. hatte sich eigens auf den Weg gemacht und nahm den Scheck von GCV-Präsident Martin Krawietz entgegen. Dabei war er begeistert von Engagement und Aufmerksamkeit der Mainzer Fastnacht für die getroffenen Menschen und zeigte sich schier überwältigt von der großzügigen Spende. Diese soll nun insbesondere dem KG rot-weiß Hönningen, Ahr e.V. helfen, der fast alles in jener Katastrophennacht 2021 eingebüßt hat.

Natürlich waren wir auch aufgeregt. Aber alle Arbeit hat sich gelohnt. Die Technik hat reibungslos funktioniert. Und so durften wir einen unterhaltungsreichen Abend daheim genießen. Ob dabei wirklich jeder gestanden hat, wie es sich für eine STEHUNG gehört, können wir natürlich nicht mit letzter Gewissheit feststellen. Was wir aber sagen können, dass uns sehr viele und sehr positive Rückmeldungen erreicht haben. Gut 1.300 Tickets waren bis Veranstaltungsbeginn verkauft worden zzgl. der Tickets an Sponsoren und Aktive waren das ca. 1.500. Und wer möchte, kann den SSC noch bis Rosenmontag, 28.02.2022 nachträglich anschauen: sowohl der GCV-Ticketshop (bitte hier klicken) wie auch der STEHUNGvision Song Contest (bitte hier klicken) bleiben verfügbar.

Die Bilder des Abends finden Sie in unserer Bildergalerie im gelben Reiter "Kampagne" oder einfach hier klicken >>> STEHUNGvision-Bildergalerie.


Der STEHUNGvision Song Contest im Blick der Medien:

__________________________________________

Und auch wirklich alle konnten auftreten. Gegen mögliche "positive Überraschungen" wären ja auch wir nicht gefeit gewesen. Und so freuten wir uns schließlich am Abend über ..... (zum Anschauen der "SSC-Bewerbungsvideos" einfach auf den jeweiligen Namen klicken)

Und außer Konkurrenz begeisterten Rudi Hube mit einer Swing-Variante von "Mir Gunsenumer sind die scheenste Leit'!", begleitet von Peter Büttner am Saxophon. Und die Se Bummtschaks grüßten aus der Ferne mit einer Unplugged-Version von "Solang de Rhoi", hier die von der 1. Mainzer Stadionfastnacht aus 2021.

Artikel teilen
06.02.2022
GCV spendet anlässlich seiner STREAMungen 2022 EUR 11.111 für Karnevalvereine an der Ahr

11.111 Euro spendet der GCV anlässlich seiner beiden STREAMungen 2022 an Karnevalsvereine an der Ahr

Als Mainzer Fastnachter ist es unser Anliegen Freude zu haben und Freude zu teilen. Das machen wir bei unseren Sitzungen und Veranstaltungen.

Im vergangenen Jahr sind die Menschen an der Ahr über Nacht von einem großen Schicksalsschlag getroffen worden: Häuser zerstört, Freunde und Familienmitglieder verletzt oder verloren sogar ihr Leben und nach Monaten ist vieles noch ungelöst.

Es war und ist überwältigend zu sehen, wie groß die Hilfsbereitschaft der Menschen im Land ist. Und wir wünschen allen Betroffenen, dass diese Hilfe anhält: direkt, unbürokratisch und wirksam.

„Als Gonsenheimer Carneval-Verein 1892 e.V. wollen wir uns gerne beteiligen. Ob Fastnacht oder Karneval: unser Fest und unsere Traditionen schenken den Menschen Freude, es bringt Sie zusammen und stärkt die Gemeinschaft. Als Narren sind wir eine große Gemeinschaft.“, sagt Martin Krawietz, Präsident des GCV.

„Wir können und wollen uns gar nicht vorstellen, wie es wäre, wenn wir das hätten erleben müssen“, beschreibt Thomas Becker, GCV-Programmchef und Organisator der STEHUNG die Motivation der Fastnachter. „Hier wollen wir helfen und den närrischen Freundinnen und Freunden bei diesem Wiederaufbau unterstützen. Und unsere GCV-STREAMungen sind genau richtig um das zu tun.“

Prinz Mathias I. von der Ahrweiler Karnevalsgesellschaft 1863 e.V. übt corona- und flutbedingt sein Amt bereits im dritten Jahr aus. Er hat zur Unterstützung der lokalen Vereine den auch bei uns inzwischen sehr bekannten Flutorden ins Leben gerufen, der sehr gerne auch gekauft werden kann (zum Flutorden hier klicken). Er hat uns berichtet vom KG rot-weiß Hönningen, Ahr e.V., der in jener Nacht fast seine gesamte Vereinsaus­stattung einbüßte: Heim und -halle wurden weggerissen, die Ausstattung zerstört oder verloren, die Heizungsanlage im Nachbarort wiederentdeckt.

Es ist uns deshalb eine sehr große Freude, anlässlich des 1. STEHUNGvision Song Contests 2022 eine Spende in Höhe von EUR 11.111 übergeben zu dürfen.

_______________________________________________________________

Der STEHUNGvision Song Contest im Blick der Medien:

Artikel teilen
31.01.2022
GCV-Catering & Technikerklärung zu den GCV-STREAMs

Beim Feiern sollen Essen & Trinken dürfen zu kurz kommen! Und damit Sie unsere GCV-STREAMs

ausgiebig genießen können, kümmern wir uns an dem Abend nicht nur im Ihr seelisches, sondern auch leibliches Wohl. Dabei werden wir natürlich ein wenig unterstützt von Schlossgarten Catering, die mit Ihrem exklusiven GCV-Päcksche-Paketsche zusammengestellt haben. Neben zwei speziellen GCV-Weingläsern gehört dazu:

  • 2 exklusive GCV Weingläser
  • Hausmacher Wurstspezialitäten mit Leberwurst und Minifleischwurstring vom Metzger Wirth
  • Butter sowie Brot vom Brotsommelier Bäckermeister Mario Berg
  • Vegetarische Quiche mit Wintergemüse aus der Schlossgarten Küche
  • Dazu hausgemachter Spundekäs und 2 Laugenbrezeln
  • Für die Fassenachtsstimmung bei Ihnen zu Hause legen wir noch ein vierfarbbuntes Fassenachtsfähnchen und Luftschlangen in Ihr Paket hinein

Und das Beste: Sie bekommen sogar alles vorbeigebracht. Nur feiern, essen und trinken müssen Sie dann noch selbst!

Und hier geht es zum >>> GCV-Päcksche-Paketsche <<<.


Wir alle sind ja seit 2021 STREAMungs-Profis. Vielleicht gibt es aber ja doch mal eine Frage. Oder aufgrund eines neuen Fernsehers tauchen nun Fragen auf. Faustformel: in der Regel ist alles ganz einfach. Und am Ende gilt stets der Spruch unseres närrischen Achsenpartners: "De Kram klappt!" Und wie er klappt, steht in unserer kleinen

>>> GCV-STREAMung-Beschreibung <<<


Ganz wichtig: es wird jeweils eine Woche vorher eine Testmöglichkeit geben sowie einen Tag vor Veranstaltungsbeginn geht bereits der Zugangscode zu. Also für alles ist genügend Zeit. Und schauen Sie ggf. auch mal in Ihren Spam-Ordner.

Das Wichtigste in Kürze (wie auf Seite 3):

  • Die URL beider Veranstaltungen lautet: https://streamung.de
  • Der Verkauf der Tickest findet über Eventbrite statt
  • Die Zugangscodes werden am Tag vor der jeweiligen Veranstaltung via E-Mail von der Adresse:
    no-reply@gcv-mainz.de zugestellt
  • Die empfohlene Bandbreite des Internetanschlussbeträgt: 10-15 Mbit/s
    (zum Test: https://www.speedtest.net/de)
  • Das verwendete digitale Endgerät muss einen HTML 5-fähigen Browser unterstützen
  • Der GCV bietet eine Testwoche an. Jeweils eine Woche vor den Veranstaltungen werden
    Testzugänge bereitgestellt
  • Während der Testwoche bietet der GCV ein Helpdesk zur Unterstützung an
  • Das Helpdesk ist ausschließlich via E-Mail erreichbar:helpdesk@gcv-mainz.de
  • Für die Wahl des besten Titels beim SSC wird am Ende der Veranstaltung ein QR Code und eine
    URL eingeblendet, die zu einer Wahl-App führt
  • Jeder Zuschauer hat die Möglichkeit einmalig drei Stimmen abzugeben
Anleitung für die GCV-Online-Veranstaltungen
Anleitung für die GCV-Online-Veranstaltungen
Artikel teilen