Sitzungskarten
Online-Ticketsystem für Mitglieder
Online-Ticketsystem für Mitglieder

Karten für unsere Sondersitzung am

21. Januar 2016

Kartenbestellung

Die Gelegenheit für alle, die schon immer einmal eine GCV Sitzung in Gonsenheim erleben wollen!
GCV Kartenforum
GCV Kartenforum
Tauschbörse für Sitzungskarten

Kampagne 2017

Narrhallamarsch

Die Synkopers, diesmal unter der Leitung von Stefan Menges, intonieren schmissige Weisen, während die späten Sitzungbesucher noch ihre Plätze finden.[mehr]


Das Eröffnungsspiel...

...beginnt pünktlich mit einer Würdigung des GCV – Jubeljahres und dem mehrfachen Versuch für die Gonsenheim-Hymne die richtige Melodie zu erwischen. Ein schönes Stück, aufgeführt von Lea Heymann, David Krawietz, Thorsten...[mehr]


Komitee und FG

Eine stattliche Abordnung der Füsiliergarde Gonsenheim eskortiert mit vielen großen und kleinen Gardisten das Komitee unfallfrei und unter dem Applaus der Sitzungsbesucher auf die Bühne. [mehr]


Begrüßung und Abmarsch

Sitzungspräsident Sebastian Grom begrüßt die Besucher, dankt der Garde für das prächtige Bild, das diese auf der Bühne abgibt und verabschiedet diese wieder in ihre Quartiere, natürlich nicht ohne den dreifach donnernden...[mehr]


Kinderballett

Mit einem flotten Gardetanz stellt sich das Kinderballett der Füsiliergarde  unter der Leitung von Nadine Oehl und Georgina Schick vor. Die Füsiliere brauchen sich keine Sorgen um Nachwuchs für Ballett zu machen.[mehr]


"Die Bestellung"...

...ist der Titel des neuen Liedchens, das Peter Beckhaus diesmal mitgebracht hat. Um die "Feuerwehr" als Zugabe kommt er trotzdem nicht herum.[mehr]


Protokoll

Erhard Grom löst Martin Krawietz als Chef des Protokolls ab und hat gereimte Kommentare zur Politik und zu lokalen Themen parat. Ein Spitzenprokoll, das vom Publikum mit stehendem Applaus quittiert wird. [mehr]


Stimmungssänger

Uli Brüggen kommt in dieser Kampagne als Stimmungssänger mit weißem Schal und Zylinder auf die Bühne. Er singt das Couplet „und jetzt ist es still“ auf eine Walzermelodie von Hans Lang aus den vierziger Jahren des letzten...[mehr]


Zwei Neue

Hinter der Bühne schon lange aktiv, jetzt erstmals im Programm: Büttenschieber Jens Ohler und Andreas Müller machen sich über die Gepflogenheiten auf und hinter der Bühne lustig.[mehr]


Schalt mal ab, ruf laut Helau

Ercan Demirel hat mit "Schalt mal ab, ruf laut Helau" ein neues Lied auf der Pfanne und kommt nicht ohne Zugabe wieder weg.[mehr]


Wanderredner

In einigen Sitzungen gibt Sitzungspräsident Sebastian Grom einen jungen Wanderredner aus Finthen und scheut auch nicht davor zurück, befreundete Vereine und Aktive durch den Kakao zu ziehen.[mehr]


Feuerwehr

Rudi Hube und Dr. Johannes Emrich spielen zwei Feuerwehrmänner, auf deren Hilfe man lieber verzichten würde. Ein grandioses Geblödel.[mehr]


Kulinarische Weltreise

Chistoph Seib berichtet von seiner kulinarischen Weltreise und hat dafür zahlreiche Songs umgetextet. Seine Lieder – wie immer perfekt vorgetragen - kommen fantastisch an. [mehr]


FG Ballett

Das Ballett der Füsiliergarde unter der Leitung von Carolin Krawietz und Thurid Schäfer glänzt mit einem getanzten Schlager-Potpourri und hat selbst sichtlich Spaß an der Sache.[mehr]


Guddi Gutenberg

Hans-Peter Betz greift in seinem Prosavortrag wieder die Themen aus der großen Politik genauso auf, wie die lokalen Baustellen. Eine starke Nummer aus der Rubrik Politisch-literarisches, der vom Publikum mit standing Ovations...[mehr]


Schnorreswackler

Als närrisches Klassenzimmer beginnt der Auftritt der Schnorreswackler, um dann in einer furiosen und gesanglich starken Zeitraffer -Sitzungsparodie zu enden. Die Gruppe unter der Leitung von Thomas Becker und Severin Geissler...[mehr]


Dreimal elf Minuten...

...haben die Sitzungsbesucher und brauchen sie auch gut und gerne um mal zu verschnaufen und sich für die zweite Halbzeit zu stärken.[mehr]


Mit Violinenklang schwungvoll in die zweite Halbzeit

Der Musikzug der Füsiliergarde unter Leitung von Jürgen Schick und Friedhelm Jungbluth zieht wie immer durch den Saal auf die Bühne und heizt dem Publikum mit Stimmungsmelodien mächtig ein. Dass zu der Melodie vom „kleinen...[mehr]


Fleischworschtathlete als "Tannebäumche"

Die Fleischworschtathlete bringen das Lied vom Tannebäumsche und fragen "Derfs aach e bissje mehr soi?" Benni Scholian und David Geis kommen damit beim Publikum gut an.[mehr]


Antonio

Als Kantinenwirt vom Bundestag ist Werner Renkes wieder dabei und zieht die Politik nicht nur in Berlin durch den Kakao. Zu später Sunde noch ein politischer Vortrag, der zündet.[mehr]


Doppelbock

Andreas und Matthias Bockius rocken den Saal unter anderem mit dem Lied vom "Meenzer, dess iss kaa Brötche, des iss e Gefühl".[mehr]


De Trump un sein Bruder

Thomas Becker als der pfälzische Bruder von Donald Trump und dann noch Frank Brunswig als der leibhaftige US – Präsident bringen auf extrem schräge Art ein Thema auf die Bühne, das viele bewegt. Eine Parodie, die den Nerv des...[mehr]


Fastnachtsthemen

Im Stil der Tagesthemen spult Lars Reichow seine Nachrichten und Kommentare aus dem Lokalen und aller Welt ab und trifft zu später Stunde damit den Nerv des Publikums. In Anspielung auf Donald Trump ist sein Fazit: Lets make...[mehr]


GCV-Ballett

Das Ballett des GCV überzeugt mit originellen Kostümen, perfektem Tanz und kreativer Choreografie. Die ganze Truppe und die Performance unter der Leitung von Anna Diehl und Ayka Vehabovic.[mehr]


Fastnachtsposse

Martin Heininger gibt den Regisseur der Fastnachtsposse und Christian Schier soll darin eine Rolle spielen. Unbeschreiblich, wie sich diese Nummer entwickelt. Eine unglaubliche Darbietung am Ende einer schwungvollen Sitzung, die...[mehr]


Finale

Beim Finale sind nochmal alle auf der Bühne: die beiden Ballettgruppen, alle Aktiven und natürlich die Gardisten. Musikalisch gestaltet von Ercan Demirel und Nico Spehner ist es ein glanzvoller Schlußpunkt nach einer gelungenen...[mehr]