Sitzungskarten
Online-Ticketsystem für Mitglieder
Online-Ticketsystem für Mitglieder

Karten für unsere Sondersitzung am

21. Januar 2016

Kartenbestellung

Die Gelegenheit für alle, die schon immer einmal eine GCV Sitzung in Gonsenheim erleben wollen!
GCV Kartenforum
GCV Kartenforum
Tauschbörse für Sitzungskarten

Kampagnie 2013

Synkopers

Die Synkopers unter der bewährten Leitung von Wolfgang Becker, das Haus- und Hoforchester des GCV und das beste in der Mainzer Fassennacht, lassen ihre Instrumente erklingen und die letzten Sitzungsbesucher eilen auf ihre Plätze. [mehr]


Eröffnungsspiel

Kathi Emrich, Lea Heymann, Dr. Johannes Emrich und Achim Hube stimmen mit ihrem Eröffnungsspiel die Zuschauer auf den Abend ein.[mehr]


Einmarsch

Es erklingt der Narrhallamarsch und das Komitee, begleitet von einer stattlichen Abordnung der Füsiliergarde und einigen Uniformierten der Prinzengarde, bahnt sich seinen Weg durch den Saal. Das Publikum hat sich erhoben und...[mehr]


Ein Hoch auf die Garde

Sitzungspräsident Sebastian Grom begrüßt die Sitzungsbesucher und bedankt sich bei der Garde, die in dieser Kampagne ihr 60jähriges Bestehen feiert,  nicht ohne den traditionellen Schlachtruf der Füsiliere: "de Kram...[mehr]


Peter Beckhaus

Mit einem eindeutig zweideutigen Lied, das gekonnt die Möglichkeiten des Mainzer Dialekts einsetzt, kommt Peter Beckhaus in diesem Jahr auf die Bühne – aber nicht ohne sein Feuerwehr-Lied wieder herunter. So viel Zeit muss sein![mehr]


Protokoll 2013

Martin Krawietz stimmt das Publikum des Gonsenheimer Carneval Vereins mit seinem gereimten närrischen Protokoll wieder bestens auf die Sitzung ein. Es ist der erste politische Vortrag des Abends und doch gelingt es Krawietz...[mehr]


Das Gonsenheimer Prinzenpaar

Fanfare (Dr. J. Emrich) und Uffstumber (Peter Büttner) künden Unerhörtes an: Zum 11 mal 11. leistet auch der GCV sich ein Prinzenpaar, wie er es verdient hat: Prinz Quellworscht und Ihre Lieblichkeit Lisbeth I. Erhard Grom und...[mehr]


Thomas Becker & Christoph Seib

Christoph Seib und Thomas Becker ziehen das Publikum mit einer flotten Abfolge von Liedern und Gags rund um die Fassennacht in Ihren Bann.[mehr]


Guddi Gutenberg

Mit seinem Prosavortrag als Guddi Gutenberg steht Hans - Peter Betz schon über 10 Jahre für die politisch-literarische Fastnacht beim GCV und teilt auch diesmal kräftig aus – in der Landeshauptstadt, nach Berlin und wohin es...[mehr]


Ercan Demirel

Der Mainzer Bub mit türkischen Wurzeln hat mit seiner Stimme und der Gitarre sofort das Publikum im Griff, bringt es mit zwei originellen Liedern zum Zuhören und Mitschunkeln und hat auch noch eine Zugabe drauf. [mehr]


Fastnachtshypnose

Martin Heininger & Christian Schier zeigen, wie aus einem missgelaunten Wiesbadener in Trance ein echter Fastnachter wird. Eine ganz schräge Nummer, mit der die beiden den Saal zum Toben bringen.[mehr]


Fahrschule

Als Fahrschüler hat Rudi Hube wieder mal eine Rolle gefunden, die ihm und seinem Fahrlehrer Achim Hube auf dem Leib geschneidert ist.[mehr]


Der „Unterhaltungskanzler“

Der Kabarettist Lars Reichow gibt erstmals in der Mainzer Fassennacht in zwei Sitzungen den „Unterhaltungskanzler“. Er versteht es einzigartig mit den Worten zu spielen und attackiert Politiker und gesellschaftliche Zustände mit...[mehr]


Mainzer Lieder

Kein anderer hat so viele schöne, neue und selbstgemachte Lieder im Repertoire als Oliver Mager. Ein starker, professioneller Auftritt.[mehr]


Studentenverbindung Hallodri Moguntia

Die Gesangsgruppe des GCV kommt als Studentenverbindung Hallodri Moguntia unter der Leitung von Thomas Becker und begeistert den Saal zu später Stunde mit ihren Liedern und Solisten. Die musikalische Leitung lag wieder in den...[mehr]